VitaPublikationenLehraufträgeKontakt
Eule

Aufsätze / Artikel

  • Max Weber und die (Sexual)Pathologien der Moderne, zusammen mit Vogel, Sonja, in: Sexuologie Heft 1-2, 2009: 60-65.
  • Historiker der eigenen Zukunft? Zwischen allen Stühlen. Er war Jude, Feminist, Reformpädagoge, Pazifist und ein Feind historischer Sinnstiftungen - Theodor Lessing und die Grenzen der Kulturkritik, in: Freitag, 24. Oktober 2003: 18.
  • Entmythologisierung? Magnus-Hirschfeld-Tagung. Sexualreform zwischen Emanzipation, Eugenik und jüdischem Messianismus, in: Freitag, 25. Mai 2003: 22.
  • Das Institut für Sexualwissenschaft und die Dr. Magnus Hirschfeld-Stiftung (1919-1933), zusammen mit Beier, Klaus. M, in: Sexuologie Heft 2, 2002: 83.
  • Beschleuniger. Pudding oder Sauerteig. Theologen proben ihr Einverständnis mit der Globalisierung, in: Freitag, 12. April 2002: 17.
  • Unvollendbar. Das Schachspiel als Theoriebaukasten, in: Freitag, 19. Januar 2001: 17.
  • Tathandlung. Visionär oder Obscurantist? Pawel Florenskijs Wege in die Moderne, in: Freitag, 21. April 2000: 17.
  • Vilém Flusser: Denk- und Lebensformen nach Auschwitz, in: Thesis. Wissenschaftliche Zeitschrift der Bauhausuniversität Weimar, (Vilém Flusser: Design und die Philosophie der Lebensformen) 5. Heft 1998, 44. Jahrgang: 47-51.
  • Interdisziplinarität oder die Frage nach der Einheit der Wissenschaft. Ein problemgeschichtlicher Abriß, in: Sexualwissenschaft und Interdisziplinarität. Beiträge einer Fachtagung, hrsg. Klaus M. Beier, Berlin Logos-Verlag, 1998, S. 29-34.
  • Heidegger's 'Silence' about the Holocaust: An Attempt at a Reconstruction, in: Martin Heidegger and the Holocaust, hrsg. Alan Milchman and Alan Rosenberg, New Jersey, Humanities Press, 1996: 127-149.
  • Über Heideggers 'Schweigen' reden, in: Argument, Nr. 209 (1995): 303-309.
  • Auf dem Weg zur Neuen Rechten? Zur Auseinandersetzung der Anthroposophie mit ihrer Vergangenheit in der NS-Zeit, in: Die Tageszeitung, 11/12. März 1995.
  • Das 'Reden' über das 'Schweigen'. Heideggers Schweigen zum Holocaust - Anmerkungen zur Rezeption, in: Vom Vorurteil zur Vernichtung? „Erinnern" für morgen, Dokumentationsband, Berliner Konferenz "Erinnerung an die Zukunft", hrsg. Erich Geldbach, (Münster, Lit Verlag, 1995): 134-146.
  • Neuere Forschungen zur Anthroposophie im NS, in: Argument, Nr. 200 (1993): 617-621.
  • Heidegger, Technologie und Faschismus. Heinz Hülsmann im Gespräch mit Rainer Alisch, in: Der Technologische Imperativ. Philosophische und gesellschaftliche Orte der Technologischen Formation. Heinz Hülsmann zum 75. Geburtstag, hrsg. Walter Blumberger u. Dietmar Nemeth, München/Wien, Profil Verlag, 1992: 97-109.
  • Heideggers Rektoratsrede im Kontext, in: Deutsche Philosophen 1933, hrsg. W.F. Haug, Berlin, Argument-Verlag 1989: 69-98.

«-

Rezensionen

  • Sörensen, Paul, u. Nikolai Münch (Hg.), Politische Theorie und das Denken Heideggers, transcript, Bielefeld 2013, in: Argument, Nr. 310/2014: 721f.
  • Grosser, Florian, Revolution Denken. Heidegger und das Politische, 1919–1969, C. H. Beck, München 2011, in: Argument, Nr. 310/2014: 720f.
  • Dunkhase, Jan Eike, Spinoza der Hebräer. Zu einer israelischen Erinnerungsfigur, mit einem Vorw. v. Dan Diner, Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen-Bristol/CT, USA 2013, in: Argument, Nr. 307/2014: 258f.
  • Graf, Friedrich-Wilhelm, u. Heinrich Meier (Hg.), Politik und Religion. Zur Diagnose der Gegenwart, Beck, München 2013, in: Argument, Nr. 306/2014: 120.
  • Barad, Karen, Agentieller Realismus, aus dem Engl. v. Jürgen Schröder, Suhrkamp, Frankfurt/M 2012, in: Argument, Nr. 301/2013: 270f.
  • Sammelrezension zu Heidegger, Martin, Sein und Wahrheit, GA Bd. 36/37 und Heidegger, Martin, Seminare (Übungen) 1937/38 und 1941/42, GA Bd. 88, in: Argument, Nr. 295/2012: 920-922.
  • Gordon, Peter Eli, Continentel Divide. Heidegger, Cassirer, Davos. Harvard University Press, Cambridge/MA-London 2010, in: Argument, Nr. 293/2011: 586f.
  • Lettow, Susanne, Die Macht der Sorge. Die philosophische Artikulation von Geschlechterverhältnissen in Heideggers "Sein und Zeit". Tübingen, edition diskord, 2001, in: Widerspruch, Heft 39/2003: 117ff.
  • Plümacher, Martina: Philosophie nach 1945 in der Bundesrepublik Deutschland. Rowohlt, Reinbeck 1996, in: Argument, Nr. 217/1996: 852f.
  • Safranski, Rüdiger: Ein Meister aus Deutschland. Heidegger und seine Zeit. Carl Hanser Verlag, München 1994, in: Argument, Nr. 214/1996: 288-290.
  • Kapferer, Norbert (Hg.): Innenansichten ostdeutscher Philosophen. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 1994, in: Argument, Nr. 209/1995: 397-399.
  • Nolte, Ernst: Martin Heidegger. Politik und Geschichte im Leben und Denken. Propyläen Verlag, Berlin, Frankfurt/M. 1992, in: Argument, Nr. 200/1993: 636-638.
  • Blumberger, Walter und Dietmar Nemeth (Hrsg.): Der Technologische Imperativ. Profil Verlag, München, in: Argument, Nr. 199/1993: 439-40.
  • Sammelrezension zu Holling, Eggert und Peter Kempin, Identität, Geist und Maschine; Grassmuck, Volker, Vom Animismus zur Animation; Leidlmair, Karl, Artificial Intelligence und Heidegger und Wiener, Oswald, Probleme der künstlichen Intelligenz, in: Argument, Nr. 187/1991: 471-74.
  • Sammelrezension zu Heidegger, Martin, Beiträge zur Philosophie; Vietta, Silvio, Heideggers Kritik am Nationalsozialismus und an der Technik; Thomä, Dieter, Die Zeit des Selbst und die Zeit danach; Ebeling, Hans, Heidegger – Geschichte einer Täuschung; Steiner, George, Martin Heidegger; Martin, Bernd, Martin Heidegger und das Dritte Reich; Retti, Josef/Leidlmaier, Karl (Hrsg.), 5. Österreichische Artificial-Intelligence Tagung, in: Argument, Nr. 182/1990: 614-17.
  • Sammelrezension zu Farias, Viktor, Heidegger und der Nationalsozialismus; Ott, Hugo, Martin Heidegger; Schwan, Alexander, Politische Philosophie im Denken Heideggers, in: Argument, Nr. 176/1989: 619-22.

«-

Kongressberichte

  • Philosophie und Politik. Untersuchungen zu Martin Heideggers „Schwarzen Heften“, Internationale Tagung in Siegen v. 22.-25.4.2015, in: Zeitschrift für Germanistik, Neue Folge, XXVI - 1/2016: 143-145.
  • Traumatisierung und Identität, Tagung des Instituts für Sexualwissenschaft und Sexualmedizin der HU-Berlin zusammen mit dem Institut für Psychoanalyse, Psychotherapie und Psychosomatik Berlin, 24. April 1999, Berlin, in: Humboldt 8/1999/98: 8
  • DDR-Alltagskultur. Musealisierung, Soziales Gedächtnis, Objektkultur. Tagung in Eisenhüttenstadt, 8./9. Dezember 1995, in: Argument, Nr. 213/1996: 112-114.
  • Telepolis. Stadt am Netz. Vilém Flusser-Tagung in München, 19./20. Oktober 1995, in: Argument, Nr. 212/1995: 925-926.
  • Nietzsche in der DDR. 5. Jahreshauptversammlung der Förder- und Forschungsgemeinschaft Friedrich Nietzsche e.V. in Halle/Röcken, 14./15. Oktober 1995, in: Argument, Nr. 212/1995: 924-925.
  • Erinnerung an die Zukunft II/Remembering for the Future II. Zweite Internationale Konferenz. Berlin, 13. bis 17. März 1994, in: Argument, Nr. 205/1994: 438-40.
  • Wege und Irrwege des neueren Umgangs mit Heidegger. Heidegger-Symposium an der Universität Szeged (Ungarn), 8. bis 12. Oktober 1989, Deutsch-Ungarisches Symposium in Budapest, 2. bis 4. November 1989, in: Argument, Nr. 180/1990: 286-88.
  • Wandel in der DDR. Vierzehntes New Hampshire DDR-Symposium im World Fellowship Center, Conway (USA), 22. bis 29. Juni 1988, in: Argument, Nr. 171/1988: 738-40.

«-